Kältetechnik: PSR Kühlsystem

Das Kühlsystem unseres Partners Parkinson-Spencer Refractories Ltd. (PSR) ermöglicht die energieeffiziente Homogenisierung der Glastemperatur.

Durchgehende Blöcke in der Dachkonstruktion mit Wellenprofil und getrennten Öffnungen für Kühl- und Verbrennungsluft ermöglichen nahezu komplett getrennte Bereiche mit kühler Luft in der Mitte des Glaskanals und heißer Luft an den Seiten. Gleichzeitig strahlt das so geheizte Wellenprofil in die Ecken des Glaskanals und optimiert die thermische Glasverteilung über den gesamten Kanalquerschnitt.

 

Die Steuerung

Die automatische Steuerung der Kühlsystem Klappen ermöglicht den effizienten Einsatz der Energie, da Heiz- und Kühlluft nicht vermischt werden. Weitere Unterteilungen der Kühlzonen in Unterzonen bringen zusätzliche Kühlleistung für hohe Tonnagen.

Durch geeignete Klappensteuerung ist es aber auch möglich die Heizluft über den gesamten Querschnitt zu verteilen, um die Temperatur des Glases schnell an eine neue Produktion anzupassen.

  • Getrennt geregelte Austrittsöffnungen für Kühl- und Heizluft
  • Durchgehende Dachblöcke mit Wellenprofil
  • Hohe Kühlleistung und schnelle Temperaturänderungen
  • Hohes Energieeinsparpotential

Bei Fragen bezüglich des Produktes können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt