Sheppee Einschieber: Ideal für die Bedürfnisse der Glasindustrie

Instabile Behälter und hohe Produktionsgeschwindigkeiten erfordern beim Einschub der Behälter in den Kühlofen schnelle aber dennoch sensibel geführte Einschubbalken auf optimierten Bewegungskurven. Wie gewährleistet das der Einschieber von Sheppee?

Mit den Sheppee servogesteuerten 2- oder 3-Achsen Einschubsystemen bieten wir Ihnen für diesen Zweck eine zuverlässige Technik, die dennoch sehr einfach zu bedienen ist.

Die intuitiv zu bedienenden Bildschirme der Software ermöglichen auf einfache Weise die Bewegungskurven der einzelnen Achsen an die Geschwindigkeit und die individuelle Stabilität der Behälter anzupassen. Eingestellte Werte können pro Behälter abgespeichert und wieder aufgerufen werden.

 

Steuerung über Einschubsystem

Die Steuerung von Sheppee Umlenkecke und Sheppee Querband kann zentral vom Einschubsystem übernommen werden. Durch die Verwendung programmierbarer Frequenzumrichter zur Automatisierung wird die Menge an elektronischen Bauteilen reduziert und hiermit die Zuverlässigkeit erhöht.

  • Intuitive Anpassung der Bewegungskurven auf dem Bildschirm
  • Sanfte Bewegungen auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Zentrale Steuerung von Einschub, Umlenkung und Querband
  • Einschieber mit zuverlässigen Komponenten für minimalen Wartungsaufwand

Sehr häufig wird der Einschieber in der Glasindustrie für den Transport von kosmetischen und pharmazeutischem Behälterglas genutzt, da diese in besonderem Maße auf Stabilität beim Transport zum Kühlofen angewiesen sind. Der Einschieber von Sheppee sorgt dafür, dass das Glas mit bis zu 35 Metern pro Minute bewegt werden kann - eine Herausforderung an Einschieber und die Produktionsumgebung, die der Einschieber von Sheppee besonders zuverlässig meistert. Hersteller von Glas profitieren zudem von optimierten Einrichtungszeiten.

Bei Fragen bezüglich des Produktes können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt